• Gesetzlich Versicherte können die Kosten steuerlich als Sonderausgaben geltend machen. Sie erhalten als Selbstzahler eine Privatrechnung. Eine Erstattung durch die gesetzliche Krankenkasse ist nicht möglich.
  • Privat Versicherte: Die Kostenerstattung hängt von Ihrem Versicherungsvertrag ab.

Für Paarberatungen übernimmt die Krankenversicherung keine Kosten.

 

Was kostet eine Sitzung?

Einzelpersonen: 80 Euro

Paare: 120 Euro

Soziale Ermäßigung (z.B. für Geringverdiener oder Arbeitslose) nach Absprache.

 

Wie viele Termine werden benötigt?

Wir können ein einzelnes Gespräch führen oder eine Gesprächsreihe planen. Die Anzahl der Sitzungen und den zeitlichen Abstand zwischen den Terminen bestimmen Sie selbst.

 

Wie funktioniert die Abrechnung?

Die Rechnungsstellung erfolgt direkt an Sie. Die eventuelle Erstattung durch eine private Versicherung liegt in Ihrer Verantwortung (siehe oben).